Steffis Wasserratten Schwimmschule • Inhaberin: Steffi Kästner

Tübingen, Reutlingen, Rottenburg, Rangendingen

+49 (0)7471 - 871767

info@training-kurse-schwimmen.de

WASSER - Element des Lebens

Schwimmen gehört zu den verletzungsärmsten Sportarten und kann bis ins hohe Alter ausgeführt werden.

Unterrichtsdurchführung

Wir unterrichten in Frei- und Hallenbädern.
Der Schwimmunterricht findet in den meisten Bädern während des öffentlichen Badebetriebes statt. In Rangendingen unterrichten wir unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Eine extra Absperrung einzelner Bereiche für den Unterricht erfolgt dabei nicht. Um dem unterschiedlichen Leistungsniveau der Schwimmer und Zielsetzungen der einzelnen Gruppen gerecht zu werden unterrichten wir bei verschiedenen Wassertiefen und somit im Nichtschwimmer- und im Schwimmerbereich. Je nach Möglichkeiten nutzen wir auch Rutschen, Startblöcke und Sprunganlagen. Dadurch können wir die Vielseitigkeit und Sicherheit im Wasser verbessern und trainieren.

Während der Schulwochen findet unser Unterricht für jede Gruppe einmal wöchentlich statt. In der Regel beinhalten unsere Kurse 10 Termine.
In den Ferien bieten wir Intensivkurse mit 5 bzw. 10 Terminen an. Diese gehen in der Regel täglich von Montag bis Freitag.
Zwischen den einzelnen Kursgruppen haben wir kurze Pausen. Die Teilnehmer kommen direkt zum Becken bzw. bei den Kinderkursen bringen die Eltern die Kinder geduscht zum Becken (und holen sie da auch wieder ab).
Die Übungszeit pro Unterrichtseinheit beträgt 30 min bei Kinderkursen und 45 bei den Erwachsenenkursen. Im Einzelunterricht bieten wir Unterrichtszeiten von 30 min, 45 min und 60 min an.
In den Kinderkursen gibt es 4 Leistungsstufen.

Größe der Gruppen

Bei den Kindergruppen beträgt die Gruppenstärke in der Regel max. 3 - 5 Kinder. In den Erwachsenengruppenkursen maximal 6 Teilnehmer.

Begleitpersonen

Gerade im Kinderbereich sind Begleitpersonen zum Umziehen der Kinder und für den Weg zum Becken notwendig. Hier gibt es mehrere Möglichkeiten der Regelung:

  • Die Begleitperson zahlt auch für sich den regulären Eintritt und kann das Bad in der Zeit des Unterrichtes selbst nutzen. (Freibad und Hallenbad)
  • Ich erstelle für jeden Kurs eine Einlassliste. Diese lege ich am Eingang aus. Die Eltern melden sich beim Kassenpersonal und werden dann 10 Minuten vor Kursbeginn gemeinsam reingelassen. Nach der Übergabe am Becken, verlassen die Eltern/Begleitpersonen das Bad und warten im Eingangsbereich. Etwa 10 Minuten vor Ende des Unterrichtes werden sie gemeinsam mit den Eltern der nächsten Gruppe wieder eingelassen. In diesem Fall zahlen die Eltern keinen Eintritt. (In der Regel nur im Hallenbad möglich)
  • Die Begleitperson zahlt ermäßigten Eintritt und kann beim Kurs zuschauen, darf aber selbst nicht ins Wasser. (wird nur im Hallenbad angeboten)

Alle diese Varianten werden in den einzelnen Bädern praktiziert. Dies regelt jeder Badbetreiber für sich.

Allgemeine Hinweise / Kursbedingungen

  • Die Kurse finden in Rangendingen, Rottenburg, Tübingen und Reutlingen statt
  • Kursinteressenten melden sich über das Kontaktformular. Die Kontaktdaten werden in die Kundenkartei aufgenommen.
  • Die Interessenten werden bei Kursausschreibung per Mail über die Ausschreibung und die Möglichkeit zur Anmeldung für den gewünschten
    Kurs informiert.
  • Nach Erhalt der Anmeldebestätigung  ist die Anmeldung verbindlich und die Kursgebühr im vorgegebenen Zeitraum zu entrichten, auf
    jeden Fall vor Kursbeginn.
  • Bei Nichtüberweisung der Gebühr im vorgegebenen Zeitraum besteht kein Anspruch auf Kursteilnahme.
  • Abmeldungen haben schriftlich zu erfolgen. Bei Abmeldung vom Kurs bis 7 Tage vor Kursbeginn wird eine Storno-/Bearbeitungsgebühr fällig. Bei späterer Abmeldung ist die gesamte Kursgebühr zu entrichten.
  • Bei Einzelunterricht sind die gebuchten Stunden im Voraus zu bezahlen.
  • Absagen bei Einzelunterricht bis 48 Stunden vor Unterricht sind kostenfrei möglich und haben schriftlich zu erfolgen. Bei Absagen aus gesundheitlichen Gründen ist eine spätere Absage (spätestens 5 Stunden vorher) des Einzelunterrichtes unter Vorlage des ärztlichen Attests kostenfrei möglich.
  • Nicht genutzte Stunden in Gruppenkursen werden nicht erstattet!
  • Erhöhungen der Kursgebühr sind möglich
  • In der Kursgebühr ist die anteilige Hallennutzungsgebühr noch nicht enthalten. Diese ist zusätzlich zu entrichten.
  • Verlegung von Kursstunden sind möglich
  • Übungsgeräte werden gestellt
  • Den Anweisungen des Kursleiter ist Folge zu leisten
  • Bei den Babykursen besteht die Möglichkeit, die Kinder in der Halle statt in den Umkleiden umzuziehen
  • Bei den Babykursen steht für die Umkleidezeit ein Laufgitter für die Kleinen zur Verfügung
  • Die Teilnehmer sollten frei von ansteckenden Krankheiten, offenen Wunden sein und sich gesund fühlen. Kurz nach Impfungen empfiehlt sich eine Teilnahme nicht. Nach der Einnahme von Antibiotika ist eine 7 tägige Wartezeit einzuhalten
  • Teilnehmer mit Herzproblemen sollten zu Ihrer eigenen Sicherheit vorher einen Arzt konsultieren und ein Attest vorlegen, das eine Teilnahme bedenkenlos möglich ist
  • Über gesundheitliche Einschränkungen (zB. Asthma) ist der Kursleiter zu informieren
  • Es gilt die Haus- und Badeordnung der entsprechenden Bäder
  • Der Umgang mit den Materialien und Einrichtungen des Bades sollte pfleglich und achtsam erfolgen. Entstandene oder erkannte Mängel sind umgehend dem Kursleiter zur Weiterleitung an den Badbetreiber zu melden.

Kursteilnehmer, die nach Ihrem Kurs noch das zum Teil stattfindende öffentliche Schwimmen in der Schulschwimmhalle Rangendingen besuchen möchten, müssen dafür eine Eintrittskarte entsprechend der Gebührenordnung der Gemeinde lösen. Das öffentliche Schwimmen ist ein eigenständiges Angebot der Gemeinde Rangendingen und kann aus rechlichen Gründen nicht mit der Kursgebühr verrechnet werden.

Begonnene Kurse müssen zum vollen Gebührenpreis bezahlt werden!

Eine Erhöhung der Kursgebühr ist jederzeit möglich. Auf der, bei Anmeldung zum Kurs, gültigen Gebühr kann nicht bestanden werden.

Während der Kurse werden nach Zustimmung Fotos von den Kursteilnehmern gemacht. Diese werden auf Wunsch zur Verfügung gestellt.

Zu unseren Schwimmkursen

Sie oder ihr Kind möchten Schwimmen lernen? Sie möchten ihre Schwimmtechnik verbessern oder eine weitere Schwimmtechnik erlernen? Sie wollen ihr Kind einfach an das Wasser gewöhnen bzw. ihm die Bewegung im Wasser nahe legen? Gerne berate ich sie persönlich über die Möglichkeiten und Schwimmkurse die wir anbieten.